Erlebnisbericht: Erstes Helicamp der Heli Sitterdorf begeistert, freie Pl�tze im zweiten Camp

11.07.2011

Toll war, dass das Programm komplett auf meine Bedürfnisse zugeschnitten werden konnte. Ein super Erlebnis! -  Insgesamt waren die 3 Tage eine sehr bereichernde  Erfahrung", so das kurze Feedback eines Teilnehmers über das erste Helicamp von Heli Sitterdorf.
 

Vom 30.6.-2.7. war ein R-44 der Heli Sitterdorf auf dem Flugplatz Biel Kappelen zu Besuch. Von dieser Basis aus wurden verschiedene Lernmodule wie Radionavigation, Funk und als besonderes Erlebnis, ein Flug nach Frankreich gestartet. 

Das Seeland bietet ideale Trainingsbedingungen mit vielen übersichtlichen Feldern im Grossen Moos, anspruchsvolleren Landeplätzen im Jura und der CTR Bern nur ein paar Flugminuten entfernt. Dominic ergänzt, dass "das Training in einer anderen Ecke der Schweiz hat mit sehr viel gebracht. Man lernt, sich in einer neuen Umgebung zurecht zu finden."
Im zweiten Helicamp sind noch Plätze im R-44 wie auch R-22 frei. Der Anmeldeschluss ist nächsten Freitag, 15. Juli 2011. Für Informationen steht Euch Christian (christian.mueller@helisitterdorf.ch, 078 / 699.14.37) gerne zur Verfügung. 
 




 

« zurück zur Übersicht