Gebirgsausbildung (MOU)

Gebirgsausbildung

Wohl eines der Highlights in der Helikopterfliegerei!

Die Ausbildung im Gebirgsflug (MOU) stellt für den Helikopterpiloten eine besondere Herausforderung dar: Witterungsbedingungen, Flugtaktik, Leistungsberechnungen und Notverfahren in Höhen über 1100 m.ü.M werden durch spezialisierte Fluglehrer vermittelt. Es werden nach den Anforderungen des BAZL 200 Anflüge auf die 42 Gebirgslandeplätze der Schweiz intensiv und individuell trainiert.

Das nachstehende Video gibt einen kleinen Einblick in die Gebirgsfliegerei und die Herausforderungen die Sie mit sich bringt.

Videoaufbereitung durch Marco Zollinger.

 

Kostenaufstellung Gebirgsausbildung

50 Landungen bis 2'000m 7.5h R22 CHF 3'600.-
150 Landungen über 2'000m

20h R44

  5h R66

CHF 16'500.-

CHF 4'500

Landetaxen   CHF 270.-
Fluglehrer 45h CHF 6'075.-
     
Gesamtkosten   CHF 30'945.-

Je nach Lernfortschritt können die Kosten variieren.