eLearning

Lernen Sie bequem das nötige theoretische Wissen zum Bestehen der Theorieprüfung zu Hause oder unterwegs auf einem beliebigen Computer oder Tablet. Mit dem Fernlehrgang (Distance Learning) von Heli Sitterdorf bestimmen Sie selber, wie lange und wie oft Sie lernen. Bleiben Sie flexibel!

Informationen zu den Kosten, sowie das Anmeldeformular finden Sie unter nachfolgendem Link. Kosten und Anmeldung eLearning
Sollten Sie zu Aufbau und Ablauf des Fernlehrganges noch Fragen haben, stehe unsere Fluglehrer gerne für ein Einzelgepsräch persönlich oder auch telefonisch zur Verfügung.

Ablauf

Nach jedem Kapitel können Sie Ihren Lernerfolg überprüfen und gelangen zum nächsten Thema. Wenn Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie per Mail oder Telefon den zuständigen Fachinstruktor.

Haben Sie alle Kapitel durchgearbeitet und die Fragen richtig beantwortet, besuchen Sie das Presence-Seminar, welches rund vier Mal im Jahr stattfindet. Dort im Klassenunterricht wird das Gelernte zusammengefasst, noch offene Fragen geklärt und Sie absolvieren eine Vorprüfung. Nach Bestehen dieser Vorprüfung werden Sie gut vorbereitet zur offiziellen Prüfung des BAZL angemeldet.

Die Prüfungen des BAZL finden jeden Monat an verschiedenen Orten in der Schweiz statt. Für die neun theoretischen Fächer stehen Ihnen maximal sechs Prüfungstage, sogenannte Sittings zur Verfügung. Sie müssen also jeweils mehrere Fächer zusammen ablegen. Zwischen der ersten bis zur letzten theoretischen Prüfung dürfen maximal 18 Monate liegen.

Idealerweise absolvieren Sie die theoretische Ausbildung parallel zur praktischen Ausbildung. So haben Sie einen Bezug zur Praxis und k�nnen direkt Ihren Fluglehrer fragen, wenn Sie mit einer Frage oder einem Thema Mühe haben.

Bestehen Sie eines oder mehrere der Fächer nicht, kann jedes Fach bis zu drei Mal wiederholt werden, jede Wiederholung zählt jedoch auch zu den maximal sechs Sittings. Sind alle Sittings aufgebraucht oder eines der Fächer auch im vierten Anlauf nicht bestanden, so müssen alle Fächer wiederholt werden.

Nach dem Bestehen der letzten Prüfung haben Sie 24 Monate Zeit, die praktische Flugprüfung (Skill Test), das praktische Sprechfunkzeugnis (VFR Voice) sowie die englische Sprachüberprüfung (LPC) abzuschliessen.

Fächerübersicht

Folgende Fächer gehören zu den allgemeinen Fächern:


Folgende Fächer gehören zu den helispezifischen Fächern: